Düsseldorfer Zwergkaninchen
Düsseldorfer Zwergkaninchen

Futter

  • Das wichtigste bei der Fütterung ist, dass man nicht von heute auf morgen die Gewohnheiten ändert. Deshalb bekommt jeder neue Kaninchenbesitzer von mir Futter für die ersten 10 Tage mit. Mein Futter mische ich aus folgenden Zutaten: Deuka Standard Pellets und Adult Kräuter der Firma Grünhopper.
  • Achten Sie darauf, dass Sie langsam mit der Gewöhnung von Frischfutter beginnen. Also z.B. mit einem kleinen Stück Möhre oder Apfel. Um die Verträglichkeit zu überprüfen, erhöhen Sie die Menge nur schrittweise. Falls Sie andere Kräuter, Obst- und Gemüsesorten ausprobieren möchten, warten Sie bitte immer eine Woche ab.
  • Heu und Wasser sind die wichtigsten Bestandteile der Ernährung und sollten immer frisch und in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.
  • Die Fütterungszeiten sollten täglich zur selben Zeit eingehalten werden. Am besten morgens und abends.
www.duesseldorferzwergkaninchen.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Miriam Schmauder 2017